Shawn Mendes veröffentlicht Original-Song für den Film „Lyle, Lyle Crocodile“ zusammen mit Tracks von Elton John und Stevie Wonder


Shawn Mendes, Stevie Wonder, Elton John und mehr sind auf dem Soundtrack zum kommenden Animationsfilm „Lyle, Lyle, Crocodile!“ zu hören. Mendes, als die Stimme des Titelcharakters, gab auch bekannt, dass er nächsten Freitag (30. September) einen der Original-Tracks mit dem Titel „Heartbeat“ teilen wird, den er für das Set geschrieben hat.

Er wird auf acht Tracks auf der Liste aufgeführt und wird auch von den Co-Stars Constance Wu und Javier Bardem sowie Anthony Ramos begleitet. Der vollständige Soundtrack wird am 7. Oktober, am selben Tag wie die offizielle Premiere des Films, zum Streamen verfügbar sein.

Basierend auf dem Kinderbuch von Bernard Waber aus dem Jahr 1965 folgt der Film mit Will Speck und Josh Gordon dem Krokodil Lyle bei seiner Fahrt durch New York. Nachdem die Familie Primm in ihr Haus in der 88. Straße eingezogen ist, ist Mrs. Primm, gespielt von Wu, schockiert, als sie das singende Krokodil in ihrer Badewanne findet. Schließlich freundet sich das Krokodil mit ihrem Sohn Josh (Winslow Fegley) und seinem Besitzer Héctor P. Valenti, gespielt von Bardem, an.

Im Trailer ist Mendes zu hören, wie er einen Originalsong von Benj Pasek und Justin Paul singt, den gefeierten und preisgekrönten Komponisten hinter „The Greatest Showman“, „Dear Evan Hansen“ und „La La Land“.

Für die Ankündigung des Films Ende Juni sprach Mendes mit Personen und erklärte, er fühle sich „wirklich wohl“, Lyle zu spielen, weil das Krokodil während des gesamten Films ausschließlich singt.

„Ich konnte das tun, was ich am besten kann, und ich verstehe seine Geschichte und seinen Charakter so sehr, dass es sich natürlich anfühlte“, sagte er. „Als man mich bat, bei der Musik für die Adaption eines solchen klassischen Buches zu helfen, war das ein Kinderspiel und eine so lustige Abkehr von dem, was ich gewohnt bin.“



source-96