Der Liverpool-Held Danny Murphy erklärt, warum England die Weltmeisterschaft gewinnen kann … solange Gareth Southgate eine Sache tut

LIVERPOOL-Held Danny Murphy ist zuversichtlich, dass England die Weltmeisterschaft 2022 in Katar gewinnen kann.

Aber Murphy besteht darauf, dass Manager Gareth Southgate den Glauben daran bewahren muss, wie gut seine Stürmer sind, und sie so spielen lassen muss, wie sie es in der Premier League tun.

2

Danny Murphy besteht darauf, dass England die Weltmeisterschaft 2022 in Katar gewinnen kannBildnachweis: Getty

Die Three Lions hatten einen fliegenden Start in Katar mit einem 6:2-Sieg gegen den Iran in ihrem Eröffnungsspiel und wollen nun den Ball am Laufen halten, wenn sie heute Abend auf die USA treffen.

Murphy, der neun Länderspiele für England bestritt, war vor Beginn des Turniers etwas skeptisch, nachdem die Nationalmannschaft sechs sieglose Spiele und den Abstieg aus der höchsten Spielklasse der Nations League hinter sich gebracht hatte.

Aber der ehemalige Mittelfeldspieler besteht darauf, dass man sich keine Sorgen machen muss, insbesondere nach den Schockverlusten von Favoriten wie Argentinien und Deutschland gegen Saudi-Arabien bzw. Japan.

Das Ex-Ass von Liverpool, Tottenham und Fulham glaubt jedoch, dass Southgate seine Angreifer ihr volles Potenzial entfalten lassen muss, wie sie es für Manchester City, Arsenal und Manchester United tun.

Southgate nennt UNVERÄNDERTE englische Mannschaft, Neymar in TRÄNEN nach Verletzung
Neymar ging mit entsetztem, geschwollenem Knöchel, als der Teamarzt ein besorgniserregendes Update veröffentlichte

Sprechen mit Herr Pingsagte Murphy: „Vor dem Turnier war ich ein bisschen skeptisch wegen unserer jüngsten Form und der Tatsache, dass wir einige Verletzungen von Schlüsselspielern hatten, Spieler im Kader, die nicht so viel gespielt haben. Wenn ich skeptisch sage , ich dachte nicht, dass wir in der Gruppe rausgehen würden, ich war nicht überzeugt, dass wir genug Qualität haben, um es zu gewinnen.

“Wenn ich mir anschaue, was ich bereits gesehen habe, gibt es nichts zu befürchten. Wir sind in der Lage, diese Weltmeisterschaft zu gewinnen, das ist sicher, und ich habe das erst in den letzten Tagen geglaubt, nachdem ich einige der Teams gesehen habe, die gebaut wurden als Favorit auflaufen. Wie viele argentinische Spieler würden in unser Team kommen? Vielleicht zwei, höchstens drei. Es gibt nichts zu befürchten.

„Ich denke, Southgate muss den Glauben daran aufrechterhalten, wie gut wir sind. Wenn er den Glauben an unsere Stürmer, unsere Energie und unsere Fähigkeit, kreativ zu sein, aufrechterhält, spielt er auf dem Vorderfuß, so wie unsere Spieler gerne spielen, wie die meisten von Wenn sie es auf Vereinsebene tun, dann denke ich, dass wir es schaffen könnten. Ich denke, wenn wir zu vorsichtig oder zu pragmatisch werden, spielt es meiner Meinung nach jedem in die Hände, gegen den wir antreten.

„Die Spieler im Team spielen nicht so für ihre Vereinsmannschaften. City spielt nicht so. Liverpool und Arsenal spielen nicht so, United spielt jetzt nicht so [Erik] Zehn Hexe.

“Ich denke nicht, dass wir anders spielen sollten. Warum auf eine Weise spielen, die die Spieler nicht gewohnt sind, für ihre Vereine zu spielen? Warum eine Nachricht an Ihren Gegner senden, die besagt, dass wir Ihnen zu viel Respekt zeigen, indem wir zu fünft spielen.” der Rücken?

„Es gibt wirklich niemanden, den ich gesehen habe, vor dem wir Angst haben sollten. Versteh mich nicht falsch, zuschauen [Kylian] Mbappe gegen Australien, wow, wow, wow, was für ein Spieler er ist, aber er ist nur ein Spieler. Ich dachte eigentlich, dass Australien gegen Frankreich einige Chancen herausspielte, sie wurden zeitweise weit offen erwischt, aber vielleicht liegt das daran, dass die französische Mannschaft Gas gegeben hat, wer weiß.

“Die Realität ist, dass diese Gruppe englischer Spieler super talentiert ist und sehr selbstbewusst wirkt. Auf dem Weg dorthin braucht man ein bisschen Glück, im Turnierfußball gewinnen nicht immer die besten Teams das Turnier.

WIE MAN KOSTENLOSE WETTEN AUF DIE WELTMEISTERSCHAFT ERHALTEN KANN

Danny Murphy sagt, Englands Chef Gareth Soutgate müsse seine Angreifer ihr Spiel spielen lassen

2

Danny Murphy sagt, Englands Chef Gareth Soutgate müsse seine Angreifer ihr Spiel spielen lassenKredit: Die Sonne

„Tatsächlich gewinnt selten die beste Mannschaft das Turnier, weil irgendwo auf der Linie etwas gegen dich läuft. In einem einmaligen Spiel kannst du dich nicht erholen. Turnierfußball auf internationaler Ebene ist ein einmaliges Spiel im K.O.-Format , es ist anders als in der Champions League, wo viele Mannschaften in die Endphase kommen, weil sie zwei Spiele haben und alle Fehler korrigieren können.

„Wenn man auf internationale Turniere zurückblickt, gibt es immer wieder Momente, die das Spiel verändern – [Wayne] Rooney wird gegen Portugal vom Platz gestellt, [David] Beckham wird vom Platz gestellt. Ich denke, England gewinnt diese Spiele ohne diese Zwischenfälle.

“Wir werden nach der zweiten Spielrunde viel mehr über die Chancen Englands wissen, aber ich bin jetzt so zuversichtlich wie lange nicht mehr mit dieser englischen Mannschaft. Alles sieht gut aus.”


source site-16