Olivia Colman verrät, welche Charaktere von Roald Dahl ihren Wonka-Bösewicht inspiriert haben


„Wonka“ ist zwar ein Prequel mit größtenteils originellen Charakteren (außer dem Möchtegern-Chocolatier selbst, gespielt von Timothée Chalamet, und Hugh Grants schrulligem Oompa Loompa), aber die Bösewichte des Films lassen sich von Roald Dahl, dem Autor von „Charlie und die Schokoladenfabrik“, inspirieren arbeiten.

Olivia Colman und Murder in Tom Davis von Successville spielen die antagonistischen Doppelgänger Scrubbit und Bleacher, die Besitzer eines Hotels und einer Waschküche, die ihre Gäste mit hinterhältigem Papierkram beim Check-in zu jahrelanger Knechtschaft in ihrem Wäschereibetrieb verleiten – und Willy Wonka von Timothée Chalamet ist einer dieser ahnungslosen Gönner.



Source link-47