XDefiant ist angeblich der schnellste Ubisoft-Titel, der 1 Million Einzelspieler erreicht


XDefiant’s Am Starttag kam es zu einer Reihe schwerer Serverprobleme, doch das stand Ubisoft einem Meilenstein seiner Leistung nicht im Wege.

Insider Gaming gemeldet Das XDefiant brachte innerhalb von zweieinhalb Stunden nach seiner Veröffentlichung eine Million einzigartige Spieler, was angesichts der unglücklichen Serverbedingungen bemerkenswert ist. Als der neue Free-to-Play-Titel live ging, verhinderten Matchmaking-Probleme mehrere Stunden lang, dass Spieler regelmäßig Matches fanden. Trotzdem führte der Ausrutscher nicht zu einem Verlust des Interesses, und Ubisoft könnte einen Hit in der Hand haben. Insider Gaming fügte hinzu, dass nach 48 Stunden XDefiant verfügt über mehr als drei Millionen einzigartige Spieler und rund 300.000 gleichzeitige Spieler, darunter eine Spitzenzahl von 500.000 gleichzeitigen Spielern.

XDefiant-Eskorte
Bild über Ubisoft

Als Sahnehäubchen behauptet der Bericht, dass XDefiant wurde der Titel von Ubisoft, der am schnellsten die Marke von einer Million Einzelspielern erreichte. Dass der Arena-Shooter kostenlos spielbar ist, hilft dabei sicherlich. Dennoch kann man mit Sicherheit sagen, dass es sich trotz der turbulenten Entwicklungsphase des Projekts, die mehrere Verzögerungen mit sich brachte, um eine durchschlagende Erfolgsgeschichte handelt.

Was die nächsten Schritte betrifft, so hat Ubisoft Pläne, die Spieler langfristig zu binden. Nach einer sechswöchigen Vorsaison XDefiant erhält alle drei Monate ein neues saisonales Update. Im Laufe des ersten Jahres des Titels werden vier Fraktionen, 12 Waffen und 12 neue Karten hinzugefügt. Darüber hinaus planen die Entwickler, einen Ranglisten-Spielmodus, private Spiele und andere neue Spielmodi hinzuzufügen.

Dies alles kommt zu den 14 Karten, fünf Karten, fünf Fraktionen und 24 Waffen hinzu XDefiant gestartet. Spieler haben einige Probleme angesprochen, wie zum Beispiel die „kriminell langsame“ Waffenentwicklung des Titels, aber die Resonanz war insgesamt positiv. Allerdings wird Ubisoft alle Hände voll zu tun haben, um das Interesse aufrechtzuerhalten, da Treyarch kürzlich versucht hat, sich wieder ins Rampenlicht zu rücken, nachdem es eine Reihe von Teasern für das kommende Ruf der Pflicht TitelBlack Ops 6.


Destructoid wird von unserem Publikum unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website einkaufen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Affiliate-Provision. Erfahren Sie mehr

source-89

Leave a Reply