Weg zur Zettascale: Intel und RIKEN geben strategische Partnerschaft bekannt


Intel und RIKEN gaben Anfang dieser Woche bekannt, dass sie ein Memorandum of Understanding (MOU) zur Suche nach einem gemeinsamen Weg zum Zettascale-Computing erreicht haben. Durch sie die Unternehmen haben vereinbart, in einer gemeinsamen Anstrengung für Zettascale zusammenzuarbeiten, das sowohl die Forschungskompetenz von Intel und RIKEN als auch das Fertigungs-Know-how von Intel und RIKEN nutzen wird. Der Zugang von RIKEN zu Intels Foundry Services (IFS), der Fertigungsabteilung, die für die Betreuung von Designs externer Kunden verantwortlich ist, ist einer der Schlüsselaspekte der Absichtserklärung.

Mehr sehen

Zettascale (10 hoch 21 Potenzen, 1.000 Mal mehr als Exascale) ist der nächste Gipfel auf dem Weg zur Rechenleistung der Menschheit und wird für hochwirksame Technologien vorbereitet. KI und die ChatGPTs dieser Welt, von denen wir einige mehr lieben als andere, gehören dazu. Aber das gilt auch für High Performance Computing (HPC), die Hülle, die für die schnellsten klassischen Supercomputer der Welt wie Summit verantwortlich ist. und das sagenumwobene Quantencomputing, ein Traum von der Erschließung außergewöhnlicher Rechenleistung auf subatomarer Ebene.



source-109

Leave a Reply