Warum wurde ein Mitarbeiter von Southwest Airlines ins Krankenhaus eingeliefert?

Ein Mitarbeiter von SOUTHWEST Airlines soll während eines Fluges Mitte November von einem Passagier angegriffen worden sein.

An dem Vorfall soll laut Polizei eine Frau namens Arielle Jean Jackson beteiligt gewesen sein.

2

Ein Mitarbeiter von Southwest Airlines wurde angeblich bei einem Flug am Samstagnachmittag angegriffenBildnachweis: Getty Images – Getty

Warum wurde ein Mitarbeiter von Southwest Airlines ins Krankenhaus eingeliefert?

Am Samstag, den 13. November 2021, wurde ein Mitarbeiter von Southwest Airlines ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem er angeblich von einer Passagierin angegriffen worden war.

Der Passagier wurde später von der Polizei als Arielle Jean Jackson identifiziert und ist 32 Jahre alt.

Gegen 12.40 Uhr bestieg Jackson “das Flugzeug und ging direkt nach hinten”, wo sie eine “verbale Auseinandersetzung mit einer Flugbegleiterin hatte, die den Verdächtigen anwies, das Flugzeug zu verlassen”, wie aus einer Polizeierklärung hervorgeht Fox News.

Laut dem ursprünglichen Polizeibericht wurde der verletzte Mitarbeiter als Flugbegleiter identifiziert. Southwest Airlines bestätigte jedoch später, dass der Mitarbeiter ein Betriebsagent war.

Die Polizei fügte hinzu, Jackson sei angeblich „an die Vorderseite des Flugzeugs gegangen, wo sie eine weitere verbale Auseinandersetzung mit einer anderen Flugbegleiterin hatte“, bevor er sie „mit einer geschlossenen Faust auf den Kopf schlug“.

Das Flugzeug flog von Dallas Love Field nach New York City.

Jackson wurde festgenommen und wegen schwerer Körperverletzung angeklagt. Der Mitarbeiter wurde in ein örtliches Krankenhaus verlegt, wo er als “stabil” eingestuft wurde.

In einer Erklärung sagte Southwest Airlines:

„Wir haben einen Stationsleiter bei ihr im Krankenhaus mit der vollen Unterstützung ihrer Southwest Family, der unsere Gedanken, Gebete und Liebe sendet.

“Southwest Airlines verfolgt eine Null-Toleranz-Politik in Bezug auf jede Art von Belästigung oder Angriff und unterstützt unsere Mitarbeiter voll und ganz bei der Zusammenarbeit mit den lokalen Behörden bei diesem inakzeptablen Vorfall.”

Was ist ein Operations-Agent?

Ein Einsatzagent spielt eine äußerst wichtige Rolle bei der Aufrechterhaltung einer sicheren Reise.

Zu ihren Aufgaben gehören die Koordination des Flugbetriebs, die Verwaltung von Flugplänen, Passagieren und die Koordination von Ein- und Ausstiegsaufgaben.

Betriebsagenten sind dafür verantwortlich, einen außergewöhnlichen Kundenservice aufrechtzuerhalten, alle Fragen der Kunden zu beantworten und sich auf unerwartete Umstände vorzubereiten.

Obwohl der Job als anstrengend angesehen werden kann, ist es für Operations Agents nicht erforderlich, vor der Bewerbung einen Hochschulabschluss zu haben.

Das durchschnittliche Gehalt für diese Position beträgt 25,21 USD pro Stunde oder rund 52.000 USD pro Jahr.

Ein Operations Agent steht jeden Tag vor vielen Aufgaben, um einen reibungslosen Reiseablauf sowohl für die Fluggesellschaft, für die er arbeitet, als auch für die Kunden zu gewährleisten.

Sie müssen regelmäßig mit der Disposition über Ankünfte und Abflüge kommunizieren, die Boarding-Protokolle befolgen und mit verschiedenen Agenten zusammenarbeiten, um sicherzustellen, dass die Flüge pünktlich an ihrem Zielort ankommen.

Southwest Airlines hat nach dem mutmaßlichen Angriff auf einen ihrer Mitarbeiter eine Erklärung veröffentlicht

2

Southwest Airlines hat nach dem mutmaßlichen Angriff auf einen ihrer Mitarbeiter eine Erklärung veröffentlichtBildnachweis: Getty Images – Getty

Welche Folgen hat eine Anklage wegen schwerer Körperverletzung?

Schwere Körperverletzung wird vom FBI definiert als “ein rechtswidriger Angriff einer Person auf eine andere mit dem Ziel, schwere oder schwere Körperverletzungen zuzufügen”.

Sie fügen außerdem hinzu, dass diese Art von Übergriffen in der Regel von der Verwendung einer Waffe oder anderer Mittel begleitet wird, die zum Tod oder zu schweren Körperverletzungen führen können.

Obwohl jeder Bundesstaat unterschiedliche Gesetze in Bezug auf Körperverletzungen hat, ist es allgemein erforderlich, dass “der Staatsanwalt nachweisen muss, dass der Angeklagte absichtlich mit einem Angriff gedroht und dem Opfer Angst gemacht hat oder dass der Angeklagte einen körperlichen Angriff versucht oder durchgeführt hat”, so Criminal Defense Lawyer.

Einfache Körperverletzung wird oft als Vergehen angesehen und kann für die meisten Menschen zu einer Gefängnisstrafe von bis zu einem Jahr führen. Schwere Körperverletzung gilt jedoch als Straftat und kann zu mindestens einem bis 20 Jahren Gefängnis führen.

Wir bezahlen für Ihre Geschichten!

Haben Sie eine Geschichte für das US-Sun-Team?


source site

Leave a Reply