Valve bereitet die Überarbeitung von SteamVR vor, da die Aufregung um das angebliche Headset zunimmt


Valve ist beschäftigt. Das Unternehmen hat in den letzten zwei Monaten die Anzahl der an SteamVR vorgenommenen Änderungen dramatisch erhöht, darunter auch Updates, die auf ein neues Headset abzielen könnten. Ob Valve damit den Grundstein für sein VR-Headset der nächsten Generation legt – es ist Valve, wir wissen wirklich nicht, was dieses Unternehmen vorhat –, es scheint, dass eine umfassende Überarbeitung von SteamVR in Sicht ist.

SteamVR ermöglicht Virtual-Reality-Erlebnisse über den Steam-Client. Die Software, die neben anderen VR-Headsets den Valve Index antreibt, liegt derzeit in der Version 1.27 vor. Allerdings gehen einige davon aus, dass sich die jüngste Flut an Aktualisierungen zu einem großen Feature-Release summieren wird.



source-83

Leave a Reply