Lasst die Roboterhunde des Krieges entkommen

Inhaftierter Pipeline-Gegner aus Uganda freigelassen