Suicide Squad Isekai könnte die beste Form des DC-Antihelden-Teams sein


Wird das Suicide Squad jemals die Herzen der Massen erobern? Das DC-Comic-Team sprang 2016 mit David Ayers „Blambasted“ auf die große Leinwand Selbstmordkommandowas zu einem besseren Trailer als zum Film führte. Raubvögel versuchte, Margot Robbie ihren eigenen Moment zu geben, aber das schlug fehl. James Gunns Guardians of the Galaxy Touch sollte die Bösewichte mit 2021 erlösen Das Selbstmordkommando, aber der halbe Neustart, der am selben Tag in die Kinos und auf HBO Max kam, war nicht gerade ein Erfolg. Max’s Friedensstifter Und Harley Quinn Zeichentrickserien haben im Sitcom-Stil Erfolg gehabt, aber es ist schwer, beides als wahr zu bezeichnen Selbstmordkommando Fahrzeug. Beten Sie für Rocksteady Studios Suicide Squad: Töte die Justice Leaguewas nach Spaß aussieht … trotz einiger Verzögerungen.

Aber es gibt gute Nachrichten für alle, die hoffen, dass die Truppe wirklich in Topform zusammenkommt: Selbstmordkommando Isekai. Der neue Anime ist eine Zusammenarbeit zwischen Warner Bros. Japan und Wit Studios. Harley Quinn, Peacemaker, Clayface, Deadshot und King Shark springen in ein alternatives Universum, um zu kämpfen und zu knacken. Amanda Waller zieht erneut die Fäden in der Hand und schickt sie durch eine Art interdimensionales Portal, um eine Mission zu erfüllen, die auf die eine oder andere Weise blutig enden wird. Angesiedelt zu Tomoyasu Hoteis „Another World“ scheint es das perfekte Vehikel für die Charaktere zu sein.

Hier ist die offizielle Zusammenfassung:

In der von Verbrechen heimgesuchten Stadt Gotham hat Amanda Waller, die Leiterin von ARGUS, eine Gruppe berüchtigter Krimineller für eine Mission zusammengestellt: Harley Quinn, Deadshot, Peacemaker, Clayface und King Shark. Diese Superschurken werden in ein jenseitiges Reich geschickt, das durch ein Tor mit dieser Welt verbunden ist. Es ist eine Welt voller Schwerter und Magie, in der Orks toben und Drachen den Himmel beherrschen – ein „ISEKAI“!

Mit tödlichem Sprengstoff im Nacken gibt es kein Weglaufen oder Verstecken mehr, und wenn die Mission scheitert, bedeutet das eine einfache Fahrkarte ins Jenseits! Können Harley Quinn und ihre Crew dieses gefährliche ISEKAI-Reich erobern?! Machen Sie sich bereit für die spannende Saga der Elite-Einsatzgruppe „Suicide Squad“, die sich auf ein atemberaubendes Abenteuer begibt!

Selbstmordkommando Isekai hat selbst eine ziemlich zusammengestellte Crew: Mit Wit arbeitet Regisseurin Eri Osada (Jujutsu Kaisen), Schriftsteller Tappei Nagatsuki (Re:ZERO – Das Leben in einer anderen Welt beginnen) und Eiji Umehara (der Vivy-Prototyp) und zur Charakterarbeit der Manga-Künstler Akira Amano (Wiedergeboren!) und Naoto Hosoda (Digimon: Der Film).

Als jemand, der sowohl John Cenas verrückten Peacemaker als auch Gunns mag Das Selbstmordkommando und seiner Max-Reihe kann ich nicht mit der Möglichkeit streiten, den Charakter an erfahrene Anime-Künstler zu übergeben. Ich meine…

Friedensstifter im Suicide Squad-Anime, der heult und eine Axt schwingt

Bild: Warner Bros. Japan

Selbstmordkommando Isekai wird voraussichtlich im Jahr 2024 eingeführt.

source-82

Leave a Reply