Staatsanwälte malen ein grausiges Porträt von Alex Murdaugh, der Frau und Sohn tötet, wie ein wichtiges Snapchat-Video enthüllte

Staatsanwälte haben beschrieben, wie der in Ungnade gefallene Anwalt Alex Murdaugh aus South Carolina 2021 angeblich seine wehrlose Frau und seinen Sohn im Jagdschloss der Familie ermordet hat.

Herr Murdaugh wird beschuldigt, seine Frau Margaret, bekannt als Maggie, und seinen jüngsten Sohn, den 22-jährigen Sohn Paul, am 7. Juni 2021 außerhalb von Zwingern auf dem Anwesen brutal getötet zu haben.

Die Staatsanwälte teilten bei der Eröffnung seines Prozesses am Mittwoch mit, dass Herr Murdaugh zuerst seinen Sohn mit einer Schrotflinte erschossen und dann seine Frau mit einem Gewehr im AR-Stil getötet habe.

„Die Beweise werden zeigen, dass weder Paul noch Maggie Abwehrverletzungen hatten. Als ob sie von ihrem Angreifer keine Bedrohung gesehen hätten“, sagte Staatsanwalt Creighton Waters.

„Die Beweise werden zeigen, dass sowohl Maggie als auch Paul aus extrem kurzer Entfernung erschossen wurden. Sie wurden aus nächster Nähe erschossen und hatten keine Abwehrverletzungen.

„Die Beweise werden zeigen, dass Alex Murdaugh jedem, der zuhören würde, erzählt hat, dass er nie in diesen Zwingern war, aber die Beweise werden auch zeigen, dass er dort war, er war nur wenige Minuten zuvor mit Maggie und Paul dort, bevor ihre Handys verstummten für immer und ewig, ungeachtet dessen, was er den Leuten gesagt hat, ihre Handys werden uns etwas anderes sagen.“

Herr Waters sagte der Jury, dass er trotz der Dementis des Angeklagten in der Nacht der Morde jemals in der Nähe der Zwinger gewesen sei. Ein Video, das Paul an einen Freund geschickt hatte, kurz bevor die Ermittler sagten, dass die Morde passiert waren, enthielt Alex Murdaughs Stimme.

Er sagte, dass Pauls Freund einen Hund im Zwinger des Anwesens hielt und er sich Sorgen um den Schwanz des Tieres machte, also schickte er ihm ein Video, um es ihm zu zeigen.

„Sie werden von Zeugen hören, die Pauls Stimme, Maggies Stimme und Alex Murdaughs Stimme identifizieren. Er sagte allen, die zuhören wollten, dass er nie da war. Die Beweise werden zeigen, dass er mit den beiden Opfern am Tatort war, und mehr als das, mehr als drei Minuten später ist Pauls Telefon für immer gesperrt.“

source site-26