Spelunky trifft Terraria in einem rasanten neuen Roguelike-Spiel, das jetzt auf Steam erhältlich ist


Nun, da sich der Balatro-Staub gelegt hat, wenn Sie wie ich immer auf der Suche nach den besten neuen Roguelike-Spielen sind, Neuling Ameisen haben meinen Augapfel genommen ist eines, das Sie auf jeden Fall ausprobieren möchten. Ein Abstieg im Spelunky-Stil in einen sich ständig verändernden Ameisenhaufen, mit Kämpfen, die eine zufriedenstellende Mischung aus Terraria und Dead Cells bieten, und einer Reihe entzückender, anpassbarer Waffen, die Enter the Gungeon stolz machen würden. Dieser 2D-Action-Plattformer ist gerade auf Steam erschienen Sie können sogar einen kleinen Rabatt erhalten, wenn Sie es bald abholen.

Ants Took My Eyeball ist ein wunderschönes Pixelgrafik-Abenteuer, das Sie auf die ultimative Rachemission führt: Sie steigen in die Tiefen eines Ameisenhaufens hinab, um Ihren gestohlenen Augapfel zurückzugewinnen. Es gibt Vergleiche mit vielen der besten Roguelike-Spiele; Das weitläufige Netzwerk aus Korridoren und die Mischung aus Biomen, Feinden und Beute erinnern alle sehr an Spelunky, Dead Cells und vielleicht sogar an das ursprüngliche Risk of Rain, aber die Gesamtstimmung und das Tempo der Erkundung und des Kampfes erinnern mich tatsächlich am meisten an Terraria , insbesondere während einiger seiner größeren Boss-Begegnungen.

Während du die Gegend erkundest, wirst du jede Menge Beute ergattern – eine große Auswahl an Nahkampf- und Fernkampfwaffen steht dir zur Verfügung, zusammen mit zahlreichen Bonus-Gadgets und Schmuckstücken, die dir alle möglichen Boni verleihen, die deinen Build ergänzen. Unerwünschte Gegenstände können gegen Gold und Teile verschrottet werden, die Sie dann an Upgrade-Stationen verwenden können, um die Ausrüstung, die Sie tatsächlich verwenden, zu verbessern.

YouTube-Miniaturansicht

Es gibt auch viele andere unterhaltsame Features zu entdecken – eine meiner persönlichen Lieblings-Risiko-/Ertragsmechanismen sind die Sarkophage, die normalerweise am Ende etwas ungünstiger Korridore auftauchen. Wenn Sie eines aufbrechen, werden Sie mit Geld und Komponenten überschüttet … aber es belebt auch alle Feinde in der Nähe in geisterhafter Form wieder, was für Sie ein ziemlich hektisches Problem darstellt, das es zu lösen gilt.

Sie kehren zwischen den Läufen zu Ihrer Basis zurück und schalten Haus-Upgrades im Hades-Stil frei, die Ihnen einen Vorsprung bei zukünftigen Läufen verschaffen oder sogar Boni in der Mitte des Laufs bieten können. Wenn Sie beispielsweise die Kaffeemaschine installieren, erscheint in jedem Level ein Kaffee-Verbrauchsmaterial, das im betrunkenen Zustand vorübergehend Ihre Nahkampfgeschwindigkeit, Feuerrate und Nachladegeschwindigkeit erhöht, während Sie mit dem Munitionsgürtelständer von Anfang an eine Kapazitätserweiterung für alle Munitionstypen erhalten von jedem Lauf.

Ants Took My Eyeball – Gameplay-Screenshot aus dem neuen schurkenhaften Plattformspiel von Bosmic Forge.

Ants Took My Eyeball ist jetzt auf Steam erhältlich, mit einem Startrabatt von 10 % bis Freitag, den 3. Mai. Das bedeutet, dass Sie es können erwarte zu zahlen 15,29 $/12,86 £, wenn Sie es vor diesem Datum kaufen, oder 16,99 $/14,29 £ danach. Es unterstützt auch den lokalen Koop-Modus für bis zu vier Spieler, obwohl es derzeit keine Online-Unterstützung gibt, sodass Sie auf die Remote-Play-Tools von Steam zurückgreifen müssen, wenn Sie sich über das Internet mit Freunden treffen möchten.

Möchten Sie Ihre Plattformkenntnisse in die Praxis umsetzen? Schauen Sie sich noch mehr der besten Plattformspiele auf dem PC an. Wir haben auch unsere Auswahl der derzeit besten Indie-Spiele zusammengestellt, mit vielen kleineren Titeln, die Sie vielleicht verpasst haben.

Sie können uns auch weiter folgen Google Nachrichten für tägliche Neuigkeiten, Rezensionen und Anleitungen zu PC-Spielen, oder schnappen Sie sich unsere PCGN-Deals-Tracker um ein paar Schnäppchen zu machen.

source-84

Leave a Reply