So retten Sie Ausrüstung in Lost Epoch


An Beute mangelt es in Last Epoch nicht: Dutzende Gegenstände fallen von Feinden in den verschiedenen Regionen der Karte. Ihr Inventar wird wahrscheinlich mit Beute gefüllt sein, wenn Sie das Tutorial abgeschlossen haben. Sie müssen also wissen, was Sie mit allen Gegenständen, die Sie erwerben, alles tun können.

Sie können die Beute in einem Waffenladen verkaufen, der sich in jeder größeren Siedlung in Last Epoch befindet, die Gegenstände an Ihrem Charakter tragen oder sie auf den Boden fallen lassen. Es gibt jedoch auch eine versteckte vierte Option, die darin besteht, den Gegenstand zu retten und Handwerksmaterialien, Affixe und mehr zu erhalten. Um zu sehen, wie Sie Ihre Gegenstände in Last Epoch retten können, werfen Sie einen Blick auf die Anleitung unten.

Bergungsgegenstände in der letzten Epoche

Im Gegensatz zu anderen ARPGs gibt es keine eindeutige Option, bestimmte Gegenstände in Ihrem Inventar zu retten. Stattdessen müssen Sie sich auf den Weg machen die Schmiede (Amboss-Symbol auf Ihrer Karte) oder einfach Drücken Sie „F.“ Die Schmiede ist der einzige Ort, an dem Sie in Last Epoch Ausrüstung verwerten können.

In der Schmiede können Sie einfügen irgendein Stück Beute die Sie in Ihrem Inventar haben, in den großen Ausrüstungsplatz auf der linken Seite des Bildschirms. Seien Sie jedoch vorsichtig, da Sie nur die Ausrüstungsteile auswählen möchten, die Sie retten möchten. Sie können auch andere Gegenstände in den Steckplatz legen, um ihnen neue Affixe zu verleihen oder ihr Schmiedepotenzial zu erhöhen. Sie müssen jedoch sicherstellen, dass Sie den Wiederherstellungsprozess kennen, bevor Sie dies versuchen.

Keine Bildunterschrift angegeben

Sobald sich Ihr Gegenstand im Ausrüstungssteckplatz befindet, wählen Sie ihn aus „Ein Modifikatorelement verwenden“ Option unten auf dem Bildschirm. Hier müssen Sie a verwenden Rune der ZerschmetterungDies ist die einzige Möglichkeit, einen Gegenstand in Last Epoch zu retten. Jede andere Rune gewährt dir nicht die Fähigkeit, einen Gegenstand zu retten. Die Rune des Zerbrechens hat eine Feuervogel-Symbol drauf und kann wie jedes andere Beutestück im Spiel erworben werden.

Nachdem Sie Ihren Gegenstand und die Rune des Zerbrechens in der Schmiede ausgerüstet haben, drücken Sie die große rote Taste „Shatter“-Box am unteren Bildschirmrand. Dadurch wird der Gegenstand dekonstruiert und vollständig zurückgegeben Bringen Sie Splitter und Glyphen an zu Ihrem Inventar. Ich schlage vor, alle Ihre Handwerksgegenstände in der Schmiede zu platzieren, damit sie Ihr Inventar nicht verstopfen. Dies geschieht durch Drücken der Taste „Materialien übertragen“ Feld auf der rechten Seite des Inventarbildschirms.

Keine Bildunterschrift angegeben

Wenn Ihr Gegenstand zerbrochen ist, können Sie ihn in Last Epoch nicht mehr verwenden. Meistens kann man nur retten häufig und selten Gegenstände, daher können legendäre oder einzigartige Gegenstände nicht gerettet werden. Der Zweck des Bergungssystems besteht darin, Scherben und Glyphen zu erwerben, die für die Herstellung in „Last Epoch“ verwendet werden können, was eine völlig andere Funktion darstellt.

source-91

Leave a Reply