Sinkendes Bitcoin-Angebot an den Börsen deutet auf eine mögliche Aufwärtsbewegung hin

Das Bitcoin-Angebot an den Börsen ist deutlich zurückgegangen und hat inmitten eines bullischen Markttrends neue Tiefststände erreicht, was Analysten als eine Verlagerung hin zum langfristigen Halten statt zum kurzfristigen Handel interpretieren. In einem Bericht von Bybit wurde behauptet, dass das abnehmende Angebot innerhalb der nächsten neun Monate erschöpft sein könnte, was auf Faktoren wie die jüngste Halbierung von Bitcoin zurückzuführen ist […]
source site-12

Leave a Reply