Neuer Judas-Trailer bei State of Play zeigt BioShock-ähnliche Kämpfe


Judas, Ken Levines neues narratives Spiel bei Ghost Story Games, ist seit seiner Premiere bei den Game Awards 2022 unter dem Radar geblieben. Doch auf der State of Play im Januar enthüllte Sony dieses von BioShock inspirierte Projekt mit einem neuen Trailer, der die Gefahren zeigt, die die Protagonistin des Spiels, die titelgebende Judas, überwinden muss, wenn sie einem zerfallenden Raumschiff namens „The“ entkommen will Mayflower.

Der Trailer fordert den Spieler auf, „Repariere, was du kaputt gemacht hast“ und gibt einen Einblick in den sehr BioShock-artigen Kampf des Spiels, bei dem die Spieler Waffen in Judas‘ rechter Hand führen, während sie mit ihrer linken Hand scheinbar elementare Fähigkeiten schleudern. Was genau Judas „kaputt gemacht“ hat, ist unklar, aber es scheint, dass ihre Entscheidung, die extreme Überwachung aufzudecken, mit der die Vorgesetzten des Schiffes seine Bewohner seit Jahren ausspionieren, etwas damit zu tun haben könnte.

„Ich bin hier, um dich zu befreien“, sagt Judas während des Livestreams in eine Kamera. “Egal, ob Sie es wollen oder nicht.”

Abgesehen von der Spielmechanik und der visuellen Ästhetik, die von den BioShock-Spielen inspiriert sind, sind die Psychothriller-Elemente, die den Spielern bei der Ausarbeitung eines Fluchtplans zur Verfügung stehen, die anderen großen Vorzüge von Judas. Die Spieler müssen Bündnisse mit den schlimmsten Feinden von Judas schließen oder brechen, während sie sich gleichzeitig mit einem Überwachungsstaat im Big-Brother-Stil und einigen scheinbar ernsthaft invasiven Körpermodifikationen auseinandersetzen müssen. Gameplay-Clips aus dem Trailer zeigen, wie Judas im Kampf mit allem angegriffen wird, von Standardwaffen bis hin zu etwas, das wie eine Sprühdose aussieht.

Bei Judas scheint es, dass Teamarbeit den Traum – nicht im kalten und unbarmherzigen Vakuum des Weltraums zu sterben – wahr werden lässt. „Werden Sie zusammenarbeiten, um das zu reparieren, was Sie kaputt gemacht haben – oder werden Sie es verbrennen lassen?“ Die mysteriöse Zusammenfassung des Spiels lautet.

Obwohl noch kein Veröffentlichungsdatum bekannt gegeben wurde, wird von Ghost Story Games erwartet, dass Judas irgendwann im Jahr 2024 veröffentlicht wird. Judas wird für PlayStation 5, Xbox Series X|S und PC sowohl über den Epic Games Store als auch über Steam erhältlich sein, wo das Spiel bereits erhältlich ist Verfügbar auf der Wunschliste.

source-91

Leave a Reply