Mit KVM-Monitoren können Sie die Unordnung auf Ihrem Schreibtisch reduzieren, und ich liebe es


„Sie benötigen einen KVM-Switch.“

Das hat mir meine Freundin vor drei Jahren gesagt, nachdem sie ein Foto von meinem Doppel-Laptop-Setup gesehen hatte. Ich habe ihr erzählt, dass ich am Ende meines Arbeitstages nur ein paar Kabel umstecken muss und dann meinen neuen Gaming-Laptop im selben Raum wie meinen Arbeitslaptop genießen kann. Sie ist ebenfalls Hardware-Testerin und hatte daher eine einfache Antwort: Kaufe einen Tastatur-, Video- und Maus-Switch (KVM), der genau diesen Schritt für mich erledigt, und kein Kabeltauschen mehr erforderlich ist. Es klang zu schön, um wahr zu sein.

Ich habe keinen gekauft – ich wollte nicht noch ein weiteres Gerät auf meinem kleinen Schreibtisch haben, also habe ich einige Jahre lang meine HDMI- und USB-Kabel manuell zwischen meinen verschiedenen Computern umgeschaltet. Ich habe mir ein paar andere Dinge besorgt, um diesen Vorgang zu erleichtern – einen winzigen HDMI-Umschalter, den ich hinter meinem Monitor verstecken kann, sowie empfängerlose Bluetooth-Geräte –, aber die eigentliche Lösung war immer ein KVM-Umschalter. Bis jetzt. Ich habe meinen Monitor gegen einen mit integriertem KVM-Umschalter ausgetauscht, also ist es eine Win-Win-Situation. Weniger Unordnung auf dem Schreibtisch und kein erneutes Ein- und Ausstecken von Kabeln mehr nötig!

Ein Schreibtisch zur Rettung

Heimschreibtisch mit einem Computermonitor, zwei Laptops, einer Computertastatur und -maus vor einer weißen Wand mit Kunstwerken und …

Foto: Nena Farrell

Das ist mein Schreibtisch im April 2021. Ich bin während der Pandemie ein großer Koop-Gamer geworden, da ich Spiele wie Deep Rock Galatic Und Stardew Valley war eine einfache Möglichkeit, in der Nähe meiner Freunde zu bleiben. Ursprünglich war ich ausschließlich ein Nintendo Switch-Mädchen, aber sobald meine Sucht nach Animal Crossing: Neue Horizonte beendet, ich bin zu PC-Spielen übergegangen.

Damals bekam ich meinen ersten Gaming-Laptop, aber ich brauchte dafür Platz auf meinem Schreibtisch Und mein Arbeitscomputer. Das sperrige Gehäuse eines Gaming-Laptops ist abseits meines Schreibtischs deutlich weniger komfortabel (und hat auch eine schlechtere Akkulaufzeit), also brauchte ich plötzlich eine dauerhafte Lösung für meinen Gaming-Lebensstil nach der Arbeit.

Ein KVM-Switch war die klare Antwort. Damit können Sie zwei Computer oder Laptops – auch wenn sie unterschiedliche Betriebssysteme verwenden – anschließen und Peripheriegeräte wie Monitor, Tastatur und Maus verbinden. Sobald alles angeschlossen ist, drücken Sie einfach den Schalter und Sie können dieselben Peripheriegeräte mit beiden PCs verwenden, ohne sie trennen und wieder anschließen zu müssen. Es gibt unzählige Optionen, um kauf eins onlineund sie sind normalerweise nicht zu teuer.

Aber oben sehen Sie meinen Schreibtisch. Noch ein Gegenstand auf dem Schreibtisch war das Letzte, was ich wollte; ich wollte lieber Platz für eine zusätzliche Kerze oder meine Tasse Tee haben. KVM-Switches sind nicht so groß, dass dies ein großes Problem darstellt, aber ich habe mich jahrelang davon abhalten lassen.

Ein Monitor für alle Fälle

Warum sollte ich mir etwas extra zulegen, wenn es nicht unbedingt nötig ist? Die gute Nachricht ist, dass immer mehr PC-Monitore über einen integrierten KVM-Switch verfügen, sodass Sie zwei Computer und Ihr Zubehör an den Monitor anschließen und nach Belieben umschalten können. Es ist so einfach! Sonst steht nichts auf meinem Schreibtisch! Das Beste aus beiden Welten. Ich brauche sowieso einen Monitor, warum also nicht einen, der die Leistung eines KVM-Switches bietet?

Es ist allerdings nur dann sinnvoll, wenn Ihre Tastatur und Maus über einen 2,4-GHz-USB-Empfänger für die Verbindung verfügen. (Diese Empfänger bieten in der Regel eine bessere Stabilität und kürzere Reaktionszeiten als Bluetooth.) Dies Monitor der Philips Creator-Serie (lesen Sie mehr darüber in unserem Ratgeber „Beste PC-Monitore“) verfügt sowohl über einen KVM-Switch als auch über eine Option zum Ändern des Eingangs. Als ich ihn mit empfängerlosem Bluetooth-Zubehör verwendete, musste ich nur den Eingang vom Monitor umschalten, anstatt die vollständige KVM-Switch-Funktion zu verwenden.

source-114

Leave a Reply