Mir werden Hunderte von Sonnenkollektoren auf meinem Gemeindehaus berechnet, die ich nicht haben wollte

Eine Mutter von zwei Kindern erzählte, wie ihr Hunderte von Pfund für Sonnenkollektoren in Rechnung gestellt werden – von denen sie behauptet, dass sie sie überhaupt nicht wollte.

Shazmeen Khan, 37 – die bereits damit kämpft, ihre Energiekosten von 60 £ pro Monat zu bezahlen – hat eine Rechnung von 329,48 £ für die umweltfreundliche Installation aufgelaufen.

1

Eine Mutter erzählte, wie ihr Hunderte von Pfund für Sonnenkollektoren in Rechnung gestellt werden (Archivbild)Bildnachweis: Getty

Die Mutter lehnte das Aufstellen der Tafeln ab, wurde jedoch darauf hingewiesen, dass sie im Rahmen eines Gemeindeplans in Burslem, Stoke-on-Trent, obligatorisch seien.

Shazmeen möchte jetzt unbedingt, dass die Tafeln abgebaut werden, weil ihre Rechnungen „keinen Sinn ergeben“.

Die Paneele wurden im Rahmen eines gemeinsamen Programms zwischen dem Stadtrat von Stoke-on-Trent und Community Energy Scheme UK Limited (CES) installiert.

Bruno Fernandes bei einem Horror-Autounfall, während dramatische Bilder einen zerschmetterten Porsche zeigen
Gruseliger Moment: Ein furchterregender russischer Atombomber fliegt nahe der Grenze zur Ukraine

Shazmeen erzählt Stoke-on-Trent Live: „Ich lebe selbst von Sozialhilfe mit zwei Kindern, ich überlebe gerade so.

“Ich war so aufgebracht und deprimiert.

„Ich bin bereits im Rückstand, weil die Preise gestiegen sind und ich es mir leisten kann, so viel zu zahlen.

„Sie schicken mir jedes Mal Rechnungen.

“Es macht nicht einmal Sinn.”

Shazmeen wurde mitgeteilt, dass die Gebühr der CES – Teil der Solarplicity Group – die Kosten für die Installation der Module zurückzahlt.

Die Firma leitet nun rechtliche Schritte ein, um sie zur Zahlung zu zwingen.

Sie fügte hinzu: „Ich bin sehr frustriert und wütend. Sie sagen, sie werden mich vor Gericht bringen, wenn ich die Zahlung nicht leiste.

„Ich weiß nicht, was ich tun soll. Ich fühle mich betrogen und abgezockt.

„Ich bin so gestresst. Ich habe das Gefühl, dass ich Hilfe brauche und niemand hilft mir. Ich bin in einem Chaos, in das mich jemand anderes hineingesteckt hat, ich wurde hineingezogen.“

BILL-SCHOCK

Ein CES-Sprecher bestand darauf, dass alle Kunden wissen, wofür sie sich anmelden.

In der Erklärung heißt es: „Wir waren sehr flexibel in unserer Herangehensweise an Kundenzahlungen und haben kürzlich ein maßgeschneidertes Team in Stoke-on-Trent eingerichtet, um diejenigen Kunden zu unterstützen, die ihre Rechnungen nicht bezahlt haben.

„Optionen, die Kunden zur Verfügung stehen, die mit unserem Team zusammenarbeiten und einen genauen Zählerstand liefern, könnten beispielsweise 24-monatige Zahlungspläne oder einen Export in das traditionelle Energienetz für neue Energienutzung umfassen.

Charlotte Dawson enthüllt, dass sie eine Fehlgeburt erlitten hat
'Knifeman', 29, taserte Yards von der Downing Street, nachdem er Polizisten konfrontiert hatte

„Wenn sich Kunden jedoch nicht an unseren Bemühungen beteiligen, mit ihnen zusammenzuarbeiten, müssen wir geeignete Durchsetzungsmaßnahmen ergreifen, um ihre Schulden zu begleichen.

„Wir ermutigen weiterhin alle Mieter, sich mit Fragen oder Bedenken in Verbindung zu setzen, damit wir sie unterstützen können.“

The Sun hat den Stadtrat von Stoke-on-Trent um einen Kommentar gebeten.


source site-16

Leave a Reply