Millies Kriegsheld wurde in Afghanistan schwer verletzt, als er sein Leben riskierte, um andere an der Front in der Ukraine zu retten

Ein Kriegsheld von SUN Millies, der in Afghanistan schwer verletzt wurde, riskiert sein Leben, um andere an der Front in der Ukraine zu retten.

Craig Monaghan, 32, hat acht Monate damit verbracht, verängstigte Bewohner und Verwundete zu evakuieren.

2

Sun Millies Kriegsheld Craig Monaghan, der in Afghanistan schwer verletzt wurde, riskiert sein Leben, um andere an der Front in der Ukraine zu rettenBildnachweis: Ian Whittaker – News Group Newspapers Ltd
Virgin Radio DJ Chris Evans – der Craig seine Millie überreichte – sagte, er sei „in Ehrfurcht“ vor ihm

2

Virgin Radio DJ Chris Evans – der Craig seine Millie überreichte – sagte, er sei „in Ehrfurcht“ vor ihmKredit: Die Sonne

Der Ex-Schütze hat bis zu 800 Menschen aus feindlichem Beschuss gerettet und war diese Woche wieder in der Ukraine.

Er sagte gegenüber The Sun: „Ich habe 2009 in Afghanistan den Tod akzeptiert – ich fürchte ihn nicht.

„Was ich fürchte, ist, ans Ende zu kommen und mich zu fragen, ob ich mehr hätte tun können.

„Ich frage mich immer wieder: ‚Wenn ich es nicht tue, wer dann?’ Ich möchte nicht, dass Menschen so leiden wie ich.

Millies Kriegsheld schließt sich dem Kampf an, um ukrainischen Flüchtlingen zu helfen, die vor Putins Bomben fliehen
Europa droht eine „nukleare Katastrophe“, da Putin Kiew ohne Strom verlässt

„Ich und mein Team wollen Leben verändern – und das tun wir.“

Craig aus Wythenshawe, Gtr Manchester, gründete die Spearhead Foundation, nachdem er mit seiner eigenen psychischen Gesundheit zu kämpfen hatte, und wurde geehrt Die Sun’s Military Awards im Jahr 2020.

Er erhielt den „Overcoming Adversity“-Gong, nachdem ihn eine Reihe von Explosionen mit einem Schädel-Hirn-Trauma, posttraumatischer Belastungsstörung und dreiviertel Hörverlust zurückgelassen hatte.

Aber er baute sein Leben durch Rugby wieder auf und nahm an Prinz Harrys Invictus Games teil.

Er reiste im März in die Ukraine, um Trauma-Kits zu liefern. Craig, der in 2 Rifles diente, bevor er 2013 aus medizinischen Gründen entlassen wurde, sagte: „Wir haben 1.300 an Einheiten entlang der Frontlinie in Kiew, Odessa und Lemberg geliefert.“

Er und sein vierköpfiges Team boten eine medizinische Ausbildung an und wurden gefragt, ob sie Evakuierungen an vorderster Front durchführen würden.

Craig sagte: „Anderen wurde klar, wie schwer es war, unter Artilleriefeuer zu funktionieren. Niemand wollte es tun, aber ich bin für diese Szenarien gut gerüstet.“

Ich bin ein versierter Käufer … ein B&M-Hack für 1 £ lässt einen Weihnachtsbaum ohne Schnickschnack großartig aussehen
Sie haben Ihr Haar falsch gebürstet und es macht Sie kahl, es gibt einen einfachen Tipp


source site-20