Mesa 3D erhält Unterstützung für RDNA3-Grafikkarten in Linux


Die Linux-Grafikbibliothek Mesa 3D hat ein Update veröffentlicht, Version 22.3.0, das der Open-Source-Bibliothek eine Reihe von Optimierungen und neuen Funktionen hinzufügt. Das größte dieser Updates ist die Unterstützung für AMDs RDNA3-Grafikarchitektur innerhalb von AMDs eigenem Radeon Vulkan-Treiber.

Dadurch erhalten Linux-Gamer Unterstützung für die neuesten Grafikkarten der RX 7000-Serie von AMD, die auf der RDNA3-GPU-Architektur laufen, wenn sie Titel ausführen, die die Vulkan-API verwenden. Diese Unterstützung sollte sich auch auf Kompatibilitätsebenen wie Proton und Wine erstrecken, die darauf ausgelegt sind, Windows DirectX-basierte Titel unter Linux über Vulkan auszuführen.

source-109