Lagerfeuer sind immer noch meine Lieblingsidee von FromSoftware

Zumindest im dritten Jahr, und ich spiele Dark Souls weiterhin sehr, sehr langsam. Eigentlich stimmt das nicht. Manchmal spiele ich in hektischen Schüben. Bei anderen ließ ich es monatelang liegen, ohne überhaupt Fortschritte zu machen. Ich bin noch relativ am Anfang, tief in einem Verlies, das aussieht wie jemandes Ohr, und stehe kurz davor, gegen einen Spinnenboss zu kämpfen. Was Seelen betrifft, bin ich nirgendwo, ein absoluter Neuling. Ohne die Freudenfeuer wäre ich jedoch nie so weit gekommen.

Lagerfeuer in Dark Souls sind faszinierend. In einem Spiel voller unglaublich guter Ideen könnten sie meine liebste unglaublich gute Idee sein. Sie sind eigentlich das Herzstück von allem, was ich liebe: Ich liebe die Tatsache, dass man in diesen Spielen eine kleine Linse der verfügbaren Gesundheit durch eine unglaublich tödliche Umgebung bewegt und dabei immer das Gefühl hat, Fortschritte zu machen, aber gleichzeitig das Gefühl hat, dass man es auch tut sich selbst überfordern. Deshalb fühlt sich Fortschritt so unerlaubt an: Ich bin so weit gekommen, aber ich bin mir sicher, dass ich angesichts all der neuen Dinge, die ich sehe, bald sterben werde. Lagerfeuer sind das Herzstück dieses Systems, denn sie bilden die Basis, zu der Sie zurückkehren, sie bilden das Netzwerk von Basen, wie Haltegriffe an der schroffen Felswand des Spiels.

Ich liebe auch die Art und Weise, wie die Umgebung miteinander verzahnt ist: die Art und Weise, wie man nach oben oder unten geht, unglaubliche Dinge sieht und sich vollkommen verloren fühlt. Aber du vertraust dem Spiel und weißt, dass, wenn du weit genug gehst, wenn du einer Spur mit genügend Geduld folgst, diese unweigerlich auf faszinierende Weise nachgibt und dich dorthin zurückbringt, wo du angefangen hast, allerdings in die andere Richtung. Magie! Absolut magisch, wenn Sie mich fragen, und wissen Sie was: Lagerfeuer sind auch das Herzstück von all dem. In einem Spiel aus Schleifen, Knurren und gefährlichen Verwicklungen bieten sie klare Verbindungspunkte, einen Moment zum Ausruhen und zum Sagen: Ah, ich bin hier. Ich bin irgendwo.

Es ist seltsam, wie sehr sich Dark Souls auf der Switch zu Hause fühlt.Auf YouTube ansehen

Bonfires machen bekanntermaßen eine Menge Dinge, für die ich bei anderen Spielen eine Weile gebraucht habe, um sie zu verstehen. Sie haben die Welt und alle Monster darin zurückgesetzt? Wozu auch immer? Aber das verstehe ich jetzt auch. Oder zumindest verstehe ich, warum es bei mir funktioniert. Ein Lagerfeuer ist eine Pause – es ist eine Gelegenheit, ein wenig zur Ruhe zu kommen und Bilanz zu ziehen. Ich würde diese Fähigkeit absolut missbrauchen, wenn es keinen Skin im Spiel gäbe. Ich liebe Lagerfeuer ein bisschen, weil es so viel gibt, was man an ihnen hassen kann. Sie nehmen die gesamte Arbeit, die ich geleistet habe, nehmen sie aus meinem „Out“-Fach und schieben sie zurück in mein „In“-Fach. Ich weiß, dass dies eine ziemlich ältere Analogie ist. Damals, als in den Büros noch Papier verwendet wurde, gab es diese Tabletts, siehe …

Während ich in den letzten Tagen jedoch zwischen Dark Souls und Elden Ring hin- und herwechselte, die ich ebenfalls eine ganze Ewigkeit lang langsam, von Anfang an und ohne große Fortschritte gespielt habe, ist mir noch etwas anderes über Lagerfeuer aufgefallen zu. Es ist ein bisschen kosmisch, also entschuldige mich im Voraus.

Eines der Dinge, die mich an diesen Spielen fasziniert, ist, wie viel das Publikum in sie investiert und in ihre Welten als reale, greifbare Orte investiert. Die Menschen vertiefen sich in die Sagen und sind fasziniert von der Landschaft und ihrer Geschichte. Und ich glaube langsam, dass die Freudenfeuer das fördern. Freudenfeuer, Stätten der Gnade, wie auch immer man sie nennen möchte: Sie sind immer noch ein Moment zum Sitzen, Ausruhen und für eine Bestandsaufnahme. Sie sind immer noch Freudenfeuer, ein Teil der Welt, der nicht dir gehört, der dir aber für eine Weile gehören kann.

Und das ist es, denke ich. Der Weltaufbau von FromSoftware ist brillant, vielleicht der Beste seiner Klasse, aber sie haben diesen zusätzlichen Trick. Sie ermöglichen es Ihnen, dort zu sitzen, dort zu campen, eine Aussicht oder sogar einen dunklen Keller in der Burg zu besitzen. Wenn Sie zum Spiel zurückkehren, wissen Sie, dass Sie an einem Lagerfeuer stehen werden. Wenn Sie das Spiel verlassen, werden Sie es häufig an einem Lagerfeuer zurücklassen. Die Vorstellungskraft des Spielers – zumindest dieses Spielers – ist für diese Hinweise empfänglich. Schreckliche, gefährliche, schöne Welt. Aber es gibt dort einen Ort für mich, an dem ich so lange bleiben kann, wie ich möchte, an dem nichts Schlimmes passieren wird und an dem ich einfach auf dieser Welt sein kann.


source site-60

Leave a Reply