Künstliche Haut wurde für Roboter geschaffen, damit Humanoide Dinge fühlen können, die Sie nicht fühlen können

KÜNSTLICHE Haut wurde von Wissenschaftlern erfunden und könnte Robotern die Fähigkeit zum Fühlen verleihen.

Die gruselige Erfindung soll viel empfindlicher sein als die menschliche Haut und könnte Maschinen Empfindungen ermöglichen, die für uns unmöglich wären.

1

Diese künstliche Haut wurde in einem früheren Experiment hergestelltBildnachweis: YouTube/ScienceAlert

Ein Team von Wissenschaftlern der Nanyang Technological University in Singapur behauptet, die Haut geschaffen zu haben.

Sie sagen, dass es eine höhere Wahrnehmungsfähigkeit als menschliche Haut hat und superhumanoide Roboter herstellen könnte.

Dazu gehört die Fähigkeit, ein sich näherndes Objekt zu spüren, bevor es überhaupt Druck auf die Haut ausübt.

Yifan Wang, Assistenzprofessor an der Nanyang Technological University in Singapur, sagte: „Wir haben künstliche Haut mit sensorischen Fähigkeiten geschaffen, die der menschlichen Haut überlegen sind.

„Im Gegensatz zur menschlichen Haut, die die meisten Informationen durch Berührungen wahrnimmt, erhält diese künstliche Haut auch reichhaltige kognitive Informationen, die in berührungslosen oder sich nähernden Operationen kodiert sind.“

Sie fügten hinzu: “Die Arbeit könnte zu Roboter-Wahrnehmungstechnologien der nächsten Generation führen, die bestehenden taktilen Sensoren überlegen sind.”

Ihre Ergebnisse haben die Forscher in der Fachzeitschrift veröffentlicht Klein.

Mensch-Maschine-Schnittstellen, künstliche Intelligenz, Prothesen und Augmented Reality sind nur einige der Kategorien, die die Haut nach Ansicht der Forscher verbessern könnte.

In Bezug auf menschliche Prothesen könnte die Haut Amputierten möglicherweise helfen, Empfindungen auf andere Weise zu empfinden.

Es könnte auch humanoide Roboter noch menschenähnlicher machen.

Es gibt noch andere Forschungsteams, die an Roboterhaut arbeiten.

Letztes Jahr wickelten Forscher der University of Japan Roboterfinger in menschliche Haut, die in einem Labor gezüchtet wurde.

Sie argumentierten, dass mit Haut bedeckte Roboter für uns leichter zu verstehen sein könnten.


source site-20