I’m A Celeb-Zuschauer sind verärgert, nachdem sie „traurige“ Details über den Ausstieg von Nella’s Rose entdeckt haben – haben Sie es gesehen?

Die Zuschauer von „I’M A Celeb“ waren verärgert, als sie während der Räumung von Nella Rose ein „trauriges“ Detail bemerkten.

Fans der ITV-Show nutzten die sozialen Medien angesichts eines ungewöhnlichen Vorfalls, nachdem der YouTuber aus dem Dschungel vertrieben wurde.

3

Den Fans fiel ein trauriges Detail auf, als Nella Rose ausschiedBildnachweis: Rex
Nella war die zweite Campkameradin, die in dieser Serie den Stiefel bekam

3

Nella war die zweite Campkameradin, die in dieser Serie den Stiefel bekamBildnachweis: Rex

Normalerweise wird der letzte Vertriebene am Ende der Brücke von einem geliebten Menschen begrüßt, wenn er das Lager verlässt, aber die Zuschauer waren überrascht und traurig, als sie sahen, dass auf der anderen Seite niemand auf Nella wartete.

Einer schrieb auf X, ehemals Twitter: „Es war so traurig, dass niemand an der Brücke auf Nella wartete.“

„Ich war kein Fan von Nella, aber traurig, dass niemand an der Brücke auf sie gewartet hat“, fügte ein zweiter hinzu.

Ein Dritter mischte sich ein: „Niemand ist da, um #Nella am Ende der Brücke zu begrüßen. Ich verstehe, dass sie nicht jedermanns Fan ist, aber ich hoffe, dass sie trotzdem ein paar gute Leute um sich hat. Das brauchen wir alle im Leben.“

Und ein vierter stimmte zu und sagte: „Ngl, ich bin wirklich traurig, dass Nella am Ende der Brücke nie jemanden hatte, der auf sie wartete.“

Nella schied als Zweite aus, nachdem sie Marvin Humes besiegt hatte, der mit ihr in den unteren beiden Plätzen lag.

Marvin sah schockiert aus, als er erfuhr, dass er es sein könnte, der nach Hause ging, bevor Ant und Dec Nellas Namen lasen.

Nella keuchte und hielt sich die Hand vor den Mund, bevor sie sich verabschiedete.

Am meisten gelesen in „I’m A Celebrity“.

„Es war viel gruseliger als ich dachte“, sagte sie während ihres Gesprächs mit Ant und Dec über ihre Zeit im Camp.

Über ihre Zusammenstöße im Lager sagte sie: „Ich bin normalerweise nicht in Situationen geraten, in denen Menschen aus anderen Lebensbereichen kommen als ich … manchmal ist es irgendwie schockierend. Es ist, was ist.“

Zu ihrem Streit um „kulturelle Aneignung“ mit Nigel Farage fügte sie hinzu: „Ich denke, Nigel ist ein erstaunlicher Mensch, bis er darüber spricht, woran er wirklich glaubt.“

Als sie nach ihrem „Dad-Gate“-Streit mit Fred Sirieix gefragt wurde, blieb sie bei ihrer Reaktion.

„Ich denke nur, dass man mitten in einer Meinungsverschiedenheit keine sensiblen Themen ansprechen sollte“, sagte Nella und gab zu, dass „die Dinge im Lager so verschärft“ seien.

Nella wurde zu ihren Zusammenstößen im Lager befragt

3

Nella wurde zu ihren Zusammenstößen im Lager befragtBildnachweis: Rex


source site-19

Leave a Reply