Go-Go-Stadt! ist ein gemütliches Animal Crossing-ähnliches Spiel von den Entwicklern von Yonder


Go-Go-Stadt! hat mehr als nur ein bisschen Animal Crossing zu bieten, da die Spieler Bürgermeister einer niedlichen Fixer-Oberstadt werden und anfangen, Gelegenheitsjobs zu erledigen, um neue Besucher und Einwohner anzuziehen. Zum Glück unterscheidet es sich auch in mehreren wichtigen Punkten von seiner urbaneren Umgebung, seinen taktilen Elektrowerkzeugen und der Fähigkeit, einen Großteil des Sammelns und Bastelns zu automatisieren, indem die Bewohner für Sie arbeiten. Sehen Sie sich den Enthüllungstrailer unten an.

Es ist hauptsächlich eine Animation, aber gegen Ende ist mehr vom Spiel in Aktion:

Es gibt auch noch mehr zu sehen in einem sich wiederholenden Stream oben in der Go-Go-Stadt! Steam-Seite, die eine frühe Sandbox-Demo zeigt. Als neuer Bürgermeister müssen Sie Ressourcen sammeln – Holz, Stein usw. – und sie dann in Materialien wie Ziegel oder Bretter umwandeln. Mit diesen können Sie Gebäude bauen und auswählen, welche Arten von Unternehmen einziehen. Diese Unternehmen haben ihre eigenen Anforderungen an die Lieferkette, die Sie dann durch mehr Sammeln und Upcycling erfüllen können.

Wenn dies zu überwältigend wird, um es alleine zu bewältigen, können Sie die Stadtbewohner an die Arbeit schicken und sie nicht nur damit beauftragen, diese Unternehmen zu besetzen, sondern auch Ressourcen zu sammeln, zu verarbeiten und zu liefern.

Ich habe in meinem Leben viele Bäume geschlagen und gebohrt, aber alle Aktionen in Go-Go Town haben eine Taktilität! Die Entwickler Prideful Sloth sagen, dass eine ihrer Designregeln “keine magischen Taschen” war; Gegenstände, die du sammelst, sind in einer Box auf dem Rücken deines Charakters sichtbar und werden nicht in einen separaten Inventarbildschirm verschoben. Es ist fast Astroneer-like.

Prideful Sloth sind keine Unbekannten in der Herstellung von Sandboxen, nachdem sie Grow: Song Of The Evertree veröffentlicht haben im Jahr 2021. Sie haben auch Yonder: The Cloud Catcher Chronicles gemacht, ein kampffreies Zelda ’em up, das sehr schön war. Herzlichen Glückwunsch an sie, dass sie keinen Doppelpunkt und Untertitel auf Go-Go Town! geklebt haben.

Go-Go-Stadt! strebt anscheinend eine Veröffentlichung Ende 2023 an, obwohl sie sagen, dass sie es teilweise so früh zeigen, um Feedback zu erhalten, bevor sie zu weit in der Entwicklung sind.



source-86

Leave a Reply