Durchgesickerte Bilder des Samsung Galaxy S24 Ultra zeigen eine große Designänderung


Wir sind noch weit von der Markteinführung des Samsung Galaxy S24 Ultra entfernt und Berichte deuten auf ein Ereignis am 17. Januar hin. Aber über 50 Tage nach der Veröffentlichung haben wir scheinbar einen ersten Blick auf das Mobilteil geworfen, und es scheint, dass wir mit einer kleinen, aber bedeutenden Designänderung rechnen können. Die gekrümmten Bildschirmkanten sind nicht mehr nötig, stattdessen gibt es ein völlig flaches Panel.

Das Leck stammt vom X-Benutzer David Martin in einem spanischsprachigen Beitrag auf der Website. Es handelt sich um einen Account mit weniger als 1.000 Followern und keiner nennenswerten Erfolgsbilanz, der normalerweise Alarmglocken schrillen lassen würde, abgesehen von der Verstärkung durch den äußerst zuverlässigen Leaker Ice Universe, der schrieb dass „bestätigt wurde, dass es sich um das echte Galaxy S24 Ultra handelt.“

Mehr sehen



source-105

Leave a Reply