Dieses Steam Next Fest wurde von zwei riesigen Strategiespielen dominiert, und das fühlt sich seltsam an für ein Event, bei dem es nur um Auffindbarkeit geht


Als Valve zum ersten Mal das Steam Game Festival ankündigte – die Veranstaltung, die später zum Steam Next Fest werden sollte –, war dies eine Antwort auf den Schaden, den die Pandemie den ausstellenden Entwicklern zugefügt hatte. Das im Juni 2020 ins Leben gerufene Festival wurde den Entwicklern als „Gelegenheit, frühes Feedback von Spielern zu erhalten und ein Publikum für zukünftige Veröffentlichungen aufzubauen“ in Rechnung gestellt. Das gilt auch heute noch, auch wenn sich das Next Fest zu einer branchenübergreifenden Veranstaltung entwickelt hat, die Valve mehrmals im Jahr veranstaltet – aber für einige Spiele gilt es mehr als für andere.

Einige der größten Spiele des letzten Next Fest waren Spiele, von denen ich noch nie gehört hatte. Dungeonborne lag die ganze Woche über an der Spitze der Chartsund füllt die Lücke, die das Fantasy-Extraktionsspiel Dark and Darker hinterlassen hat, das aufgrund gesetzlicher Beschränkungen nicht auf Steam verfügbar ist; Mein persönliches Highlight waren die Backpack Battlesein Autobattler, der auf den gleichen Inventarverwaltungsideen basiert wie der kultige Roguelike Backpack Hero; Seelenmaske Und Dread Dawn einige davon ausgeliehen beste Überlebensspiele einen Großteil der Woche damit zu verbringen, in den Top Ten zu schweben. Das ist eine umfangreiche Liste exzellenter Nachwuchstalente, deren Präsenz jedoch durch den Einfluss einiger echter Molochs gestoppt wurde.

source-80

Leave a Reply