Die Erweiterung „Lost Between Worlds“ von Far Cry 6 nimmt die Spieler mit auf ein Trippy Rift-Hopping-Abenteuer


Far Cry 6 ist zu diesem Zeitpunkt über ein Jahr alt und weitgehend aus dem populären Gespräch herausgefallen, aber das hindert Ubisoft nicht daran, neue Inhalte für das Spiel herauszubringen. In der Erweiterung „Lost Between Worlds“ taucht Dani Rojas in eine Reihe von außerirdischen Rissen ein, von denen jeder ein anderes Thema und andere Regeln hat, während er mit Horden kristalliner Feinde kämpft. Also ja, das ist eine ziemlich große Abkehr vom Kernspiel, aber Ubisoft hat so etwas schon früher mit Far Cry-Erweiterungen gemacht (vergessen wir nicht, wie out-of-left-field Blood Dragon war, als es zum ersten Mal angekündigt wurde). Sie können sich unten einen Trailer für den DLC „Lost Between Worlds“ ansehen.

Möchten Sie mehr wissen? Hier sind ein paar weitere Informationen darüber, was Ubisoft Toronto zu bieten hat für den Lost Between Worlds DLC gekocht

„In Far Cry 6: Lost Between Worlds werden die Spieler ein spannendes neues Kapitel der Geschichte von Dani Rojas beginnen, das in einer zerbrochenen Version von Yara spielt. Nach der Erkundung einer mysteriösen Meteoriteneinschlagstelle wird Dani sich selbst in einem verdrehten Zwischenraum entdecken Welten begleitet von einer nicht-körperlichen Lebensform namens Fai. Die Spieler müssen Fais kaputtes Raumschiff reparieren, indem sie fünf verlorene Splitter sammeln, von denen jeder Danis Gesamtstatistik für Überlebensfähigkeit erhöht und sie der Flucht einen Schritt näher bringt.

Um die fehlenden Splitter zu finden, müssen sich die Spieler auf ihre Guerilla-Fähigkeiten verlassen, um durch 15 herausfordernde und intensive Prüfungen namens Rifts zu navigieren, in denen sie Shardfaces, humanoide und tierische kristalline Feinde, die hinter jeder Ecke lauern, besiegen müssen. In jedem unverwechselbaren Riss, wie einer zerstörten Festung, die am Himmel schwebt, und einem Unterwasser-Esperanza voller tödlicher Fallen, begegnen die Spieler unterschiedlichen Gefahren und jenseitigen Hindernissen.

Die Spieler können wählen, wie sie sich jedem Rift nähern und werden unterwegs mächtige Waffen und Werkzeuge entdecken und Energiefragmente sammeln, die im gesamten Gebiet verstreut sind, sodass sie einen Rift bei Bedarf wiederbeleben und erneut versuchen können. Mit mehreren verzweigten Pfaden, Plattformerkundungen und intensiver Action von Moment zu Moment werden die Spieler bei jedem Lauf ein einzigartiges Erlebnis haben, während sie diese verdrehte Welt meistern. Nach Abschluss der Mission erhalten die Spieler Fais mächtige Ausrüstung und können sie zu Yara zurückbringen, um sich im andauernden Kampf gegen das Regime einen ätherischen Vorteil zu verschaffen.”

Zusätzlich zum Lost Between Worlds DLC hat Far Cry 6 gerade ein kostenloses Update erhalten, das einen New Game+-Modus hinzufügt. Sie können sich unten einen Trailer für den New Game+-Modus ansehen.

Far Cry 6 kann auf PC, Xbox One, Xbox Series X/S, PS4, PS5 und Luna gespielt werden. Die Erweiterung „Lost Between Worlds“ startet am 6. Dezember und kostet 20 US-Dollar. Ubisoft bietet jetzt auch eine kostenlose Testversion von Far Cry 6 für diejenigen an, die in das Spiel einsteigen möchten.

Teilen Sie diese Geschichte

Facebook

Twitter

source-99