Diablo 2: Auferstanden – Was ist Lichtradius?

Schnelllinks

Es gibt viele verschiedene Statistiken, die mit den vielen Ausrüstungsgegenständen verbunden sind, die die Spieler finden können Diablo 2: Auferstanden. Einige sind selbsterklärend, wie das Hinzufügen von Elementwiderständen oder das Erhöhen der Blockierungschance. Dann gibt es die weniger offensichtlichen Statistikänderungen wie den Lichtradius.

Lichtradius in Diablo 2: Auferstanden kann besonders verwirrend sein, da Geräte sowohl Plus- als auch Minus-Zahlen haben können. Das heißt, das Spielen könnte bedeuten, Ausrüstung zu verwenden, die ihnen sowohl Lichtradius verleiht als auch wegnimmt. In dieser Anleitung wird detailliert beschrieben, was genau Lichtradius ist und ob Plus oder Minus gut oder schlecht ist.

VERWANDT: Diablo 2: Wiederbelebt immer noch mit Serverproblemen und Konnektivitätsproblemen zu tun

Was ist Lichtradius in Diablo 2: Resurrected?

Das einzige, was Light Radius in bewirkt Diablo 2: Auferstanden ist die Lichtmenge, die ein Zeichen in dunklen Bereichen umgibt. Dies kann nachts in einem Kerker, in einer Höhle oder an einem oberirdischen Ort sein. Es hat keinen großen Vorteil, einen großen oder kleinen Lichtradius zu haben, und scheint nur ein Überbleibsel der Mechanik des Originals zu sein Diablo. Obwohl es bei der Suche nach schwer zu erkennenden Dungeons wie dem Klauenviperntempel in . ein wenig helfen kann Diablo 2: Auferstanden.

In der ersten Diablo, würde ein erhöhter Lichtradius Feinde früher auf die Anwesenheit eines Charakters aufmerksam machen. Dies führte dazu, dass einige Spieler Ausrüstung ausrüsteten, die ihren Radius so weit wie möglich verringerte, damit sie sich tatsächlich an einigen Feinden vorbeischleichen konnten. Dies wurde getestet in Diablo 2, funktioniert aber leider nicht auf die gleiche Weise. Es war in der ursprünglichen Fortsetzung nützlich, um Umgebungen aufzuhellen, um Beute und hochrangige Feinde zu erkennen, aber das ist in weniger ein Problem Diablo 2: Auferstanden dank aktualisierter Grafik im Vergleich zum Original.

Wenn ein größerer Lichtradius für Spieler attraktiv klingt, sollten sie sich bewusst sein, dass ihr Basiswert bei 13 beginnt und die maximale Begrenzung bei 18 liegt Sie müssen nur Gegenstände ausrüsten, die insgesamt +5 betragen. Mehr wird nichts bringen. Es gibt noch viele weitere versteckte Gameplay-Tipps wie diese, die Spieler beachten sollten, wie zum Beispiel das Zurücksetzen von Fähigkeiten und Statistiken in Diablo 2: Auferstanden.

In Diablo 3 Light Radius wurde überflüssig, da das Spiel viel heller war als die vorherigen Titel. Die Entwickler haben auch nicht die Möglichkeit zurückgebracht, sich mit einem geringen Radius an Feinden vorbeizuschleichen, sodass die Statistik einfach komplett zerstört wurde. Es sei denn, die Entwickler für Diablo 4 entscheiden, das System zu überarbeiten, scheint es unwahrscheinlich, dass Light Radius in der kommenden Fortsetzung zurückkehren wird.

Diablo 2: Auferstanden ist jetzt für PC, PS4, PS5, Switch, Xbox One und Xbox Series X|S erhältlich.

MEHR: Diablo 2: Resurrected – Tipps und Tricks zum Leveln

source site

Leave a Reply