Der „Space Mountain“-Film kommt bei Disney mit den „Cowboy Bebop Showrunners“ auf Netflix voran


Disneys Live-Action-Film „Space Mountain“ hat gerade sein erstes großes Update seit Jahren erhalten THR berichtet, dass Josh Appelbaum und André Nemec an Bord sind, um zu schreiben.

Das Duo ist vor allem für die Netflix-Live-Action-Adaption von „Cowboy Bebop“ sowie für die Prime Video-Spionageserie „Citadel“ bekannt. Das letzte Update, das wir vom Space Mountain-Film hörten, kam im Jahr 2020, als bekannt wurde, dass Obi-Wan Kenobi-Autor Joby Harold an Bord war, um den Film zu schreiben. Harold bleibt Produzent.

„Space Mountain“ ist Disneys jüngster Versuch, eine seiner Disney-Parkattraktionen in einen Spielfilm umzuwandeln, der auf die Blockbuster-Serie „Fluch der Karibik“ sowie auf „Jungle Cruise“ aus dem Jahr 2021 mit Emily Blunt und Dwayne „The Rock“ Johnson folgt. Die jüngste Adaption des Fahrgeschäfts erschien letztes Jahr mit „The Haunted Mansion“, obwohl dies einer von mehreren Disney-Filmen war, die letztes Jahr an den Kinokassen Probleme hatten.

Es sieht so aus, als ob Space Mountain immer noch auf dem Weg ist, einen eigenen Film zu bekommen.  (Bildnachweis: Jeff Gritchen/Digital First Media/Orange County Register über Getty Images)
Es sieht so aus, als ob Space Mountain immer noch auf dem Weg ist, einen eigenen Film zu bekommen. (Bildnachweis: Jeff Gritchen/Digital First Media/Orange County Register über Getty Images)

Space Mountain, eines der ersten echten Fahrgeschäfte in Disney-Parks, wurde ursprünglich 1975 im Walt Disney Resort eröffnet, bevor 1977 eine zweite Version im kalifornischen Disneyland eingeführt wurde. Es blieb lange Zeit eine der beliebtesten Disneyland-Attraktionen und wurde in mehreren Versionen gebaut in Parks in Tokio, Paris und Hongkong.

Hoffentlich wird dieser Film besser abschneiden als „Cowboy Bebop“ von Appelbaum und Nemec, der nach einer Staffel abgesetzt wurde, nachdem er von den Fans weithin verunglimpft wurde. Zusätzlich zu ihren TV-Auftritten haben die beiden auch an Filmen wie „Mission: Impossible: Ghost Protocol“ und den Live-Action-Filmen „Teenage Mutant Ninja Turtles“ aus den Jahren 2014 und 2016 mitgewirkt.

Bildnachweis: Jeff Gritchen/Digital First Media/Orange County Register über Getty Images

Alex Stedman ist leitender Nachrichtenredakteur bei IGN und leitet die Unterhaltungsberichterstattung. Wenn sie nicht gerade schreibt oder redigiert, liest sie Fantasy-Romane oder spielt Dungeons & Dragons.

source-81

Leave a Reply