DayZ erreicht unerklärlicherweise mehr als zehn Jahre nach der Veröffentlichung seine höchste Spielerzahl


Wenn es um Zombie-Überlebenserlebnisse in einer offenen Welt geht, können viele nicht behaupten, so brutal und gnadenlos zu sein wie DayZ. Der dystopische Essensfresser-Simulator von Bohemia Interactive läuft immer noch gut, hat aber vor Kurzem seine größte Spielerzahl auf Steam erreicht.

Wie entdeckt von PC-SpielerDaten von SteamDB zeigt, dass das Spiel kürzlich einen Allzeithöchststand von 69.449 Spielern erreichte. Das ist eine beeindruckende Zahl für ein relativ kleines Spiel, das es seit 2012 gibt.

Beginn des Lebens als Mod für Arma 3, DayZ wurde 2018 als eigenständiger Titel veröffentlicht und stellt eine grausame Welt vor. Eine Welt, in der die Toten, die das Land durchstreifen, Ihre geringste Sorge sind, wenn Sie keine Nahrung finden und von schießwütigen Spielern beschossen werden.

Warum also jetzt die steigende Popularität?

Bei vielen Spielen gibt es Höhen und Tiefen in Bezug auf die Anzahl der gleichzeitigen Spieler. Es ist jedoch interessant, dass etwas, das über ein Jahrzehnt alt ist, einen neuen Höhepunkt erreicht.

Wie im PC Gamer-Artikel festgestellt wird, DayZDas neueste Update könnte ein wichtiger Faktor dafür sein, warum mehr Leute mit dem Spielen begonnen haben. Version 1.23 vor etwas mehr als einer Woche auf den Markt gebracht und brachte einige neue Artikel mit sich, wie zum Beispiel Kopfbedeckungen und gepolsterte Handschuhe sowie eine neue Skybox.

Für fast 70.000 Menschen klingt das vielleicht nicht nach einem ausreichenden Grund, ins Spiel einzusteigen. Was Sie jedoch möglicherweise nicht bedenken, ist, dass es bei diesem Titel darum geht, die kleinen Dinge zu berücksichtigen; die schmutzige Hose mit der zusätzlichen Tasche, eine faule Birne, die Sie vor dem Verhungern bewahren könnte, und in diesem Fall ein anderer Himmel, den Sie betrachten können.

Auf jeden Fall hat es mich zur Neuinstallation inspiriert DayZdenn nichts entspannt mich mehr, als vor Zombies davonzulaufen, während ich verzweifelt nach einer Zucchini suche.

Andrew Heaton

Andrew ist seit der Restaurationszeit des 17. Jahrhunderts ein Gamer. Mittlerweile schreibt er für eine Reihe von Online-Publikationen und steuert Nachrichten und andere Artikel bei. Er besitzt keine gepuderte Perücke.

Weitere Geschichten von Andrew Heaton

source-89

Leave a Reply