Das IRS-Team meldet einen Anstieg der Kryptosteuerermittlungen

Die Criminal Investigation (CI) Unit des United Internal Revenue Service (IRS) meldete einen Anstieg der Zahl der Ermittlungen im Zusammenhang mit der Meldung digitaler Vermögenswerte.

In seinem am 4. Dezember veröffentlichten Jahresbericht berichtet die Ermittlungsabteilung des IRS sagte Es hatte im Geschäftsjahr 2023 mehr als 2.676 Fälle eingeleitet, in denen mehr als 37 Milliarden US-Dollar im Zusammenhang mit Steuer- und Finanzkriminalität festgestellt wurden. Nach Angaben des Teams wurde eine verstärkte Nutzung digitaler Vermögenswerte beobachtet, was zu einem Anstieg der damit verbundenen Steuerermittlungen führte.

„Bei diesen Ermittlungen geht es um nicht gemeldete Einkünfte, die aus der Nichtmeldung von Kapitalgewinnen aus dem Verkauf von Kryptowährungen, Einkünften aus dem Mining von Kryptowährungen oder Einkünften in Form von Kryptowährungen wie Löhnen, Mieteinnahmen und Glücksspielgewinnen resultieren“, sagte der Kriminelle Ermittlungseinheit. „CI beobachtet auch die Umgehung von Zahlungsverstößen, bei denen der Steuerzahler den Besitz von Kryptowährungen nicht offenlegt, um seine Bestände abzuschirmen.“

Verwandt: IRS verlängert die Kommentierungsfrist für die neue Kryptosteuerregel bis Mitte November

Ab 2019 forderte der IRS US-Steuerzahler auf, speziell über Transaktionen mit digitalen Vermögenswerten zu berichten – eine Frage, die er in jedem weiteren Jahr in die Steuerformulare einfügt. In dem Bericht sagte CI-Chef Jim Lee, dass „die meisten Menschen Kryptowährungen für legitime Zwecke nutzen“, aber digitale Vermögenswerte stellen ein Risiko für die Finanzierung von Terrorismus, Ransomware-Angriffen und anderen illegalen Aktivitäten dar.

Seit der IRS im Jahr 2015 seine Bemühungen zur Aufklärung von Straftaten im Zusammenhang mit Kryptowährungen verstärkte, hat er digitale Vermögenswerte im Wert von mehr als 10 Milliarden US-Dollar beschlagnahmt. Die Regierungsbehörde hat außerdem neue Vorschriften zu den Meldepflichten von Maklern vorgeschlagen, um Fälle von Steuerhinterziehung zu reduzieren.

Zeitschrift: Beste und schlechteste Länder für Kryptosteuern – plus Tipps zur Kryptosteuer