China plant ein Trio von Missionen zum Mond


China plant, den Mond in den nächsten zehn Jahren noch mindestens dreimal zu besuchen.

Bloomberg Berichte(Öffnet in einem neuen Fenster) dass „Chinas National Space Administration, ihr Äquivalent zur NASA, die Genehmigung erhalten hat, drei Orbiter im Rahmen des Chang’e-Mondprogramms zum Mond zu schicken“, nachdem im Dezember 2020 nach der Chang’e-5-Mission ein neues Mondmineral entdeckt worden war .

Dieses Mineral heißt Changesite-(Y). Es wurde vom Beijing Research Institute of Uranium Geology aus Proben entdeckt, die im Rahmen von Chang’e-5 gesammelt wurden, und laut Bloomberg enthält es „einen Isotyp [sic] das als zukünftige Energiequelle namens Helium-3 spekuliert wurde.

Die Europäische Weltraumorganisation sagt(Öffnet in einem neuen Fenster) “Es wird angenommen, dass dieses Isotop in einem Fusionsreaktor sicherere Kernenergie liefern könnte, da es nicht radioaktiv ist und keine gefährlichen Abfallprodukte produzieren würde”, was die Kernenergie langfristig nachhaltiger machen könnte.

Von unseren Redakteuren empfohlen

Bloomberg berichtet, dass Chinas nächste unbemannte Mission, Chang’e-7, den Südpol anvisieren wird. Der Beamte des China Lunar Exploration and Space Program Center, Liu Jizhong, sagte Berichten zufolge, dass das Land auch plane, irgendwann eine internationale Forschungsstation auf der Mondoberfläche zu errichten.

Was ist jetzt neu<\/strong> um unsere Schlagzeilen jeden Morgen in Ihren Posteingang zu bekommen.”,”first_published_at”:”2021-09-30T21:30:40.000000Z”,”published_at”:”2022-08-31T18:35:24.000000Z”,”last_published_at “:”2022-08-31T18:35:20.000000Z”,”created_at”:null,”updated_at”:”2022-08-31T18:35:24.000000Z”)” x-show=”showEmailSignUp()” class =”gerundet bg-gray-lightest text-center md:px-32 md:py-8 p-4 mt-8 container-xs”>

Holen Sie sich unsere besten Geschichten!

Melden Sie sich an für Was ist jetzt neu um unsere Schlagzeilen jeden Morgen in Ihren Posteingang zu bekommen.

Dieser Newsletter kann Werbung, Angebote oder Affiliate-Links enthalten. Das Abonnieren eines Newsletters erklärt Ihr Einverständnis mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutz-Bestimmungen. Sie können die Newsletter jederzeit abbestellen.



source-106

Leave a Reply