Bei einem Drive-by-Schießen am Heiligabend in Taft, Florida, werden ein 6-Jähriger und zwei weitere Personen erschossen

DREI Menschen, darunter ein Sechsjähriger, wurden bei einem Drive-by-Schießen am Heiligabend in Taft, Florida, getroffen.

„Drei Opfer erlitten nicht lebensbedrohliche Schusswunden und wurden unter stabilen Bedingungen in umliegende Krankenhäuser transportiert“, sagte das Sheriff-Büro von Orange County in einer E-Mail an The Sun.

Drei Menschen, darunter ein Kind, wurden an Heiligabend bei einem Drive-by-Schuss getroffen

1

Drei Menschen, darunter ein Kind, wurden an Heiligabend bei einem Drive-by-Schuss getroffenCredit: Google

„Der/die Verdächtige ist vor dem Eintreffen der Beamten mit einem Fahrzeug vom Tatort geflohen und befindet sich noch auf freiem Fuß“, heißt es in der Erklärung der Polizei.

Wegen Berichten über Schüsse wurden die Abgeordneten gegen 21:30 Uhr in den Block 9600 der 5th Avenue gerufen.

Die Ermittlungen befinden sich noch im Anfangsstadium, teilte das Sheriff-Büro von Orange County mit, daher gibt es keine Informationen über den oder die Verdächtigen, das Auto oder den Auslöser der Schießerei.

Weitere folgen…

Für die neuesten Nachrichten zu dieser Geschichte schauen Sie immer wieder bei Sun Online vorbei.

Die-sonne.com ist Ihre Anlaufstelle für die besten Promi-Nachrichten, Sportnachrichten, Geschichten aus dem wirklichen Leben, atemberaubende Bilder und Videos, die man gesehen haben muss.

Like uns auf Facebook unter www.facebook.com/TheSunUS und folge uns von unserem Haupt-Twitter-Account unter @TheUSSun.

Wir bezahlen für Ihre Geschichten!

Haben Sie eine Geschichte für das US-Sun-Team?


source site-15

Leave a Reply