Affogato plädiert für mehr Hexen, die Cafés besitzen

Ich lernte darüber Affogato in einer PR-E-Mail, die ich nicht richtig gelesen habe, und ich dachte, es ginge um den Betrieb eines Cafés. Es ist sozusagen. Du betreibst ein Café, kümmerst dich um das Mahlen und Brauen und die kleinen Zuckerstreuer. Aber du bist auch eine Hexe. Und Sie können in die Köpfe Ihrer Kunden eintauchen und Probleme lösen, indem Sie clever gestaltete Schlachten austragen. Sie betreiben also ein Café und noch mehr.

Das Café-Zeug erinnert mich unweigerlich an Coffee Talk, und Affogato hat die gleiche Abendkulisse eingefangen, die mit all ihrem urbanen Versprechen glänzt. Es macht Spaß, Getränke richtig zuzubereiten, sich an die Unterschiede zwischen ihnen zu erinnern und die Feinheiten des Würzens zu beherrschen.

Aber richtig lebendig wird das Spiel in den Kämpfen. Affogato nennt dieses System eine Art umgekehrte Turmverteidigung, und es erinnert mich an ein anderes umgekehrtes Turmverteidigungsspiel, an das ich seit Jahren nicht mehr gedacht habe: Anomaly: Warzone Earth. In Anomaly führst du einen Konvoi durch eine Stadt voller Geschütztürme und feindlicher Raketen. Affogato zoomt ein wenig hinein: Sie spielen Karten, um Einheiten auf einer Strecke zu platzieren, die sich durch eine Reihe von Bösewichten zieht. Sie greifen dich automatisch an und du greifst sie automatisch an. Am Anfang – ich habe nur die Demo gespielt – geht es darum, die Route zu wählen und sich zu verteidigen.

Weiterlesen

source site-62