Besuchen Sie das Extreme Venomverse vor Death of Venomverse und Summer of Symbiotes


So wie Spider-Man seinen eigenen Spider-Vers voller Alt-Reality-Spinnenhelden hat, so hat auch sein Erzfeind Venom, der sein eigenes Venomverse aus Symbionten aus dem gesamten Multiversum hat, der sogar sein eigenes Venomverse-Event 2017 hatte. Im Jahr 2023 kehrt das Venomverse zurück – aber es könnte nur vorübergehend sein, da die nächste Geschichte in der Umgebung den Titel Death of the Venomverse tragen wird, ein Ereignis, das Marvel nur in einem Bild von Gerardo Sandoval (siehe unten) ohne Konkretes angedeutet hat Details noch bekannt gegeben.

Zuvor hat Marvel jedoch Extreme Venomverse angekündigt, eine limitierte Anthologie-Serie mit fünf Ausgaben, die die Leser in einer Reihe von Geschichten, die neue Venom-„Varianten“ vorstellen, den ganzen Weg durch das Venomverse selbst führt – einschließlich einiger, die möglicherweise für das kommende „ Die Geschichte von Summer of Symbiotes.

(Bildnachweis: Marvel Comics)

(öffnet in neuem Tab)

In Extreme Venomverse #1 werden der Schriftsteller Ryan North und der Künstler Paolo Siqueira eine Welt besuchen, in der Eddie Brock tatsächlich Spider-Man ist. Dann besucht die Schriftstellerin Mirka Andolfo eine ganze Brock-Familie, und der Künstler Leonardo Romero zeigt ein Venom im Samurai-Stil. Der Künstler Nico Leon wird auch als Mitwirkender an der Ausgabe genannt, aber es ist nicht angegeben, für welche Geschichte.



Source link-47